Es geht los…

800px-Los_Angeles_Flugzeug_bei_Sonnenuntergang

Frei! Jeden Tag neu entscheiden wohin es weiter geht, dort bleiben wo es gefällt. Das Leben nicht mehr in der Hand haben müssen, sich treiben lassen dürfen und keiner Verpflichtung und Verantwortung mehr nachkommen müssen.

Bald. Am 12. Juni 2014 starte ich in Richtung Süd-Osten, mit Umweg über Amsterdam und Abu Dhabi nach Jakarta, Indonesien.

Ich bin versucht aufzuzählen. Sonne, Strand, Meer, tauchen, surfen, klettern, Cocktails trinken, die Nacht durchtanzen, am Strand grillen, dannach in einer Hängematte einschlafen, meditieren, seltsame Sachen essen, neue Menschen kennen lernen, andere Sprachen sprechen, ferne Gegenden mit dem Motoradpferdeselelefant erkunden, unbekannte Pflanzen im Dschungel entdecken, auf Vulkanen wandern, in einem gottvergessenen Tanzcafe Platten aufzulegen, Barkeeper an einer Strandbar spielen, coolen Kids im nirgendwo Englisch beibringen damit sie die Welt erobern können, als Tauchlehrer arbeiten – Klassiker, ein Floß bauen, auf einem Seegelboot anheuern…

Konkret geplant habe ich bisher: Nichts.

Bisher habe ich nur den ersten Flug gebucht, ein wenig im Lonely Planet geblätter und ein Visum für das erste Land in das ich reisen werde, Indonesien, beantragt. Einen zweiten Flug, von Indonesien nach Singapur, habe ich als Alibi gebucht, um trotz one-way Tickets ein Visum zu bekommen. Ob ich den Flug wahrnehme, stattdessen mit einem Boot weiter fahre oder mein Visum für Indonesien verlängern lasse werde ich sehen, alles ist offen…

Viel Spaß beim lesen und Bilder schauen, los geht es wie gesagt am 12.06.2014 und ich freu mich jetzt schon rießig 🙂

Share

2 Comments

  1. June 11, 2014
    Reply

    Viel spaß und lass und teil haben an deinen Abteneuer und komischen dingen 😀

    Freu mich auf deine Beiträge. 🙂

Leave a Reply